Sapper & Zanuso

In den frühen 60ern begann die Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Designer Richard Sapper und dem Designer und Architekten Marco Zanuso, die viele Jahre andauern sollte. Brionvega erkannte das Potenzial der beiden und beauftragte sie im Jahr 1959 mit der Neugestaltung der Produktion, um mit den japanischen und deutschen Produzenten mithalten zu können. Sapper und Zanuso entwarfen Radios und Fernsehgeräte, die schon bald zu Must-haves des italienischen Designs wurden.

zanuso sapper
ts502

ts502

Das ts502 – auch bekannt als „Cubo‟ – ist eine weltweite Ikone des Industriedesigns und in den wichtigsten Museen für moderne Kunst ausgestellt. Auch im MoMa in New York befindet sich ein Exemplar. Das Kultobjekt besteht aus zwei kubischen „Muschelschalen‟ aus Kunststoff, mit denen es einer quaderförmigen Muschel gleicht: in geöffneter Position ist es bereit für den Radioempfang, in geschlossener Position befindet es sich im Standby-Betrieb.

radio.cubo & David Bowie

David Bowie besaß einen Radiofonografo rr126 und ein radio.cubo ts502, die er jeden Tag zum Anhören seiner Musik verwendete. Am 11. November 2016 verkaufte Sotheby's die 2 Artikel zum Rekordpreis von: 257.000 Pfund für den Radiofonografo und 30.000 Pfund für das radio cubo.

bowie

Evolution der Form

ts502

1964 - ts502 v.1

Die erste Version des Radiocubo TS502 der Designer Zanuso und Sapper kommt auf den Markt. Radiocubo ist ein tragbares Radio: es besitzt weder einen Netz- noch einen Kopfhöreranschluss. Das TS502 steht nur in Orange zur Verfügung.

1966 - TS502 v.2

Die zweite Version des TS502 kommt heraus. Mehr Farben und eine Teleskopantenne mit Gelenk an der Basis, zwei seitliche Jack-Buchsen mit einem Durchmesser von 3,5 mm für die Verwendung über externes Netzgerät und Kopfhöreranschluss. Radiocubo evolutioniert weiter.

ts502
ts505

1981 - TS505 v.2

Die zweite Version des Radiocubo TS505 kommt heraus. Merkmale: Farbauswahl und Kunststoffgriff.

1987 - TS512

Es entsteht das Modell ts512 in einer Version und der jüngsten Neuauflage des Projekts TS.
Teilweise Umgestaltung der Grafik der Front, das nüchterner wird, das analoge Instrument mit Zeiger wird entfernt und zwei Regler zur Steuerung der HOHEN KLÄNGE und TIEFEN TÖNE eingefügt.

ts512
ts522

2001 - TS522

Es entsteht das Radiocubo ts522, Neuauflage des Projekts ts502 mit einer teilweisen Umgestaltung der Grafik der Front, neuen Farben und moderner Technologie.

2010 - TS525

Es entsteht das Radiocubo ts522, Neuauflage des Projekts ts502 mit einer teilweisen Umgestaltung der Grafik der Front, neuen Farben und moderner Technologie.

ts525
ts522

2013 - ts522 “radio mosaico”

Radiocubo Mosaico, der Klassiker von Zanuso und Sapper, in einer edlen Neuauflage von Giulio Candussio, Meister der Mosaikkunst aus Spilimbergo.

2016 - TS522D+

Das beste radio.cubo jemals, fortschrittliche Technologie in einer so einzigartigen Form, dass seit über 50 Jahren keine Veränderungen nötig sind. Verbesserte Audio-Qualität.

ts522
ts522

2020 - ts522D+S

Das beste radiocubo jemals wird neu aufgelegt und umfasst eine neue wiederaufladbare Lithium-Batterie, mit der Sie Ihr Radio immer bei sich haben und sich nie allein fühlen.

Frequenz der Geschichte

Radio.cubo ist die Quintessenz des italienischen Designs, was die Geschichte beweist. Die Design-Ikone der 70er-Jahre, heute neu auf dem Markt. Neu, aber mit dem gleichen Retro-Charme wie immer.

ts522