radio.cubo

Design ikone aus den 1960er Jahren

Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit, Haltbarkeit und Schönheit, Technologie und Design, Ergonomie und chromatische Lebendigkeit. Dies sind nur einige der Merkmale des Transistorradios TS 502, besser bekannt als Brionvega-Würfel.

Hergestellt von Marco Zanuso und Richard Sapper im Jahr 1964 nach einer langen Untersuchung der Formen, die Einrichtungsgegenstände und Accessoires annehmen sollten, um mit der Zeit Schritt zu halten und sich so nicht nur an den neuen Möbelstil, sondern auch an neue Bedürfnisse anzupassen. Die Linien und Farben würden tatsächlich den Stil von Möbeln nachzeichnen, der in diesen Jahren in Mode war, während das tragbare Gerät den Wunsch nach Freiheit, Freude und Praktikabilität darstellen würde.

ts502
ts502

Die designer

Zanuso & Sapper

In den frühen 1960er Jahren begann eine wichtige Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Designer Richard Sapper und dem Designer und Architekten Marco Zanuso, eine Partnerschaft, die viele Jahre dauern sollte.

Brionvega erkannte das Potenzial der beiden und beauftragte sie 1959 mit der Neugestaltung der Produktion mit dem Ziel, mit japanischen und deutschen Produzenten zu konkurrieren.

Sapper und Zanuso, bald konzipierte Radios und Fernseher müssen von italienischem Design sein.

Zanuso & Sapper

Doney, Algol & Black TV

1962 wurde der Doney-Fernseher, Gewinner des Compasso d'Oro, aus dem Bleistift von Marco Zanuso und Richard Sapper geboren. Dies ist das erste volltransistorisierte Fernsehen in Europa.

1964 signierten sie den Algol-Fernseher mit einer organischen Form, die durch die Neigung des vorderen Teils der Karosserie gekennzeichnet ist, die mit dem Bildschirm endet und eine Anzeige ermöglicht, selbst wenn das Gerät auf dem Boden steht.

Schließlich wurde 1969 Tv Black geboren, ein Fernseher mit unverwechselbaren Linien, eines der repräsentativen Produkte des italienischen Stils der sechziger Jahre.

ts502
ts502

radio.cubo

Die idee

Die Idee der Designer war es, das Objekt in die häusliche Umgebung zu integrieren, es auszustellen und nicht zu verstecken, um es zum Protagonisten der Umgebung zu machen: ein farbiges Objekt und nicht mehr grau, mit einer nie zuvor gesehenen Form, einer Synthese der Technologie in zwei Schalen.

Kein statisches und selbstreferenzielles Objekt, das geschaffen wurde, um seine Funktion als Elektronikprodukte der damaligen Zeit zu demonstrieren, sondern leicht, tragbar und mit einem spielerischen und innovativen Charakter, selbst in den verwendeten Materialien.

radio.cubo

Kult objekt

Der TS 502 kann am besten als die Essenz des Designs definiert werden, ein Modell, das seit den 1960er Jahren ein Protagonist der internationalen Szene ist und in bedeutenden Museen für zeitgenössische Kunst (MoMA - New York, La Jolla, Osaka und Sao Paulo) ausgestellt wird. Eine unsterbliche Ikone, ein wichtiger und avantgardistischer Bezugspunkt im Bereich des Industriedesigns, an dem man sich bis heute nur schwer messen kann.

ts502
ts502

radio.cubo

Die materialien

Das Radio besteht aus Kunststoff und Zamak und besteht aus zwei Teilen. Seine besondere Form hat eine ganz bestimmte Funktion: Wenn es geöffnet ist, können Sie mit den typischen Funktionen des Radios interagieren. Wenn es geschlossen ist, wird es kompakt und kann auf einfache und sichere Weise transportiert werden.

radio.cubo

Mehr als ein radio

Es ist nicht nur ein Radio, sondern ein wahres Kultobjekt für alle Designbegeisterten.

Es zeichnet sich durch seine chromatische Lebendigkeit, Materialauswahl und Benutzerfreundlichkeit aus.

ts502
ts502

Brionvega

David Bowie, ein großer fan

Eine der größten Hommagen an den Radiowürfel und den Brionvega-Radiophonographen stammt von David Bowie, der nicht nur eine Pop-Ikone - ein außergewöhnlicher Sänger und Musiker - war, sondern auch ein unermüdlicher Sammler kleiner und großer Kunstwerke und einzigartiger Objekte, insbesondere im Zusammenhang mit seiner Kunst Aktivität.

Der Radiowürfel wurde für die Summe von 30.000 Pfund verkauft und der Radiophonograph wurde für die wichtige Summe von 257.000 Pfund verkauft.

Evolution der Form

ts502

1964

TS502

Die erste Version des Radiocubo TS502 der Designer Zanuso und Sapper kommt auf den Markt. Radiocubo ist ein tragbares Radio: es besitzt weder einen Netz- noch einen Kopfhöreranschluss. Das TS502 steht nur in Orange zur Verfügung.

1976

TS505

Es wurde 1976 von Zanuso/Sapper wiedergeboren und revolutionierte das Projekt sowohl aus ästhetischer als auch aus konstruktiver Sicht.

ts502
ts505

2007

TS522

Das ts522 ist geboren, eine neue Neuinterpretation des ts502-Projekts mit teilweiser Neudefinition der Frontplattengrafik, neuen Farben und moderner Technologie.

2010

TS522 - Itama 45

Dem legendären Itama 45 gewidmet.

Eine Sonderedition, die exklusiv für die historische italienische Werft Itama Yacht erstellt wurde.

ts512
ts522

2010

TS525 radiocubo.it

Radiocubo.it ist geboren TS 525 ist die erste erweiterbare: mit FM, DAB/DAB+, Dockingstation für iPhone- und iPod-Verbindung, Fernbedienung, Eingang für Subwoofer und für den zweiten Lautsprecher. Darüber hinaus verfügt es über ein neues LCD-Display und einen USB-Eingang für Ihre MP3s und WI-FI-Verbindung.

2013

TS522 - mosaik   

Kunst und Design vereinen sich in einer Sonderedition, die in Zusammenarbeit mit dem Mosaikkünstler Giulio Candussio erstellt wurde.

ts525
ts522

2018

TS522D+S - Emporio Armani

Mode und Industriedesign zusammen für die Sonderedition von radiocubo, die exklusiv für Emporio Armani-Geschäfte kreiert wurde.

2022

radio.cubo 50°

Radio.cubo ist die Quintessenz des italienischen Designs und seine Geschichte beweist es.

Protagonist des Designs der 70er Jahre, heute kehrt es auf den Markt zurück, nach mehr als 50 Jahren scheint sich nichts geändert zu haben, die Linie und das Design des Produkts sind die Originale, für die wir es kennen und die es berühmt gemacht haben : Die Karosserie ist immer aus ABS-Kunststoff gefertigt und die Details bestehen aus Zamak.

Einige Innovationen wurden jedoch intern auf elektronischer und struktureller Ebene angewendet, um das Radio den Bedürfnissen unserer Zeit näher zu bringen.

ts522
ts522

Ein überarbeiteter Kult

radio.cubo 50°

radio.cubo 50° ist die Edition, die über 50 Jahre Cube-Design-Geschichte feiert.

Der beste radio.cubo, der jemals aktualisiert wurde, enthält eine neue wiederaufladbare Lithiumbatterie, mit der Sie ihn immer bei sich tragen und nie alleine lassen können. Die gleichen Materialien wie damals. Die ZAMAK-Metalllegierung, die 6 nachfolgenden Prozesse, die Auswahl der Kunststoffe und der Verpackung machen das Objekt wertvoll.

Ein überarbeiteter Kult

radio.cubo 50°

Mit radio.cubo 50° war es dank der neuesten Bluetooth-Generation nie einfacher, Ihre Lieblings-Wiedergabelisten von Smartphone, Tablet oder PC mit höchster Qualität abzuspielen. Oder über Kabel über Aux-Verbindung. Hören Sie Ihre Musik in High Definition direkt von Spotify, Deezer oder einem anderen Streaming-Musikprogramm!

ts522
ts522

Ein überarbeiteter Kult

radio.cubo 50°

Radio war noch nie so ikonisch und technologisch. 

Hören Sie Ihre Lieblingsradiosender digital dank der DAB/DAB+ - Funktion oder in FM und wachen Sie dank des programmierbaren Radioweckers mit den richtigen Noten auf. Radio.cubo 50° ist außerdem mit einer Fernbedienung für eine bequeme Fernbedienung und einem Eingang für einen zweiten Lautsprecher ausgestattet, um ein noch umfassenderes Hörerlebnis zu erzielen!

Ein überarbeiteter Kult

radio.cubo 50°

Eine Form, die so einzigartig ist, dass sie sich seit mehr als 50 Jahren nicht mehr ändern muss.

Ein zeitloses Objekt, das seine Funktion und seinen Platz in der Einrichtung für weitere 50 Jahre bewahren kann.

Die Emotionen und Empfindungen von Radio.cubo 50° sind in den klassischen Brionvega-Farben erhältlich, die Geschichte geschrieben haben: Orange und Gelbe Sonne, Weißer Schnee, Schwarze Nacht und Rot.

ts522